Alle Mann an Bord

Pünktlich zur Abfahrt der ersten Floßfahrt des SportfreundeClubs lichteten sich die Wolken in Braunschweig und die Sonne schien auf die gut 35 Teilnehmer der Bootstour herab. Zunächst ging es vom Bootsanleger des SportfreundeClub Partners OkerTour in Richtung Okerterassen. Nach einer interessanten Vorstellungsrunde informierte benefactor Geschäftsführer Thorsten Bornhak die Teilnehmer über zukünftige Aktionen des SportfreundeClubs. Anschließend sorgte eine große Bockwurst-Party und leckeres Wolters Pilsener für gute Stimmung an Board. Zwischendurch erzählte der Bootsmann des Floßes immer wieder nette Anekdoten zu den Gebäuden und Grundstücken am Okerufer und trug somit auch zum pädagogisch-sinnvollen Teil der Veranstaltung bei. Bevor das Floß gegen 20:30 Uhr im Hafen der Okercabana anlegte, gaben die Sportfreunde noch ihr Wissen bei einem Eintracht-Quiz zum Besten. Die Siegerehrung fand dann schon wieder an Land statt – Steffen Lossie von der Gothaer Versicherung setzte sich dabei knapp gegenüber Herrn Cappelmann vom Landgasthaus Zur Linde durch und ist seither Besitzer eines exklusiven Eintracht Braunschweig Fanschals.